Wärmestrahlungs​heizkörper –
elektrischer Heizwiderstand mit Trägerelement

  • Schnelles Aufglühen
  • Optimaler Wirkungsgrad
  • Individuelle Abmessungen
  • Mit und ohne Temperaturwächter
  • Breites Leistungsspektrum
  • Langlebige Heizwendel
  • Effektive Heizbänder

Strahlheizkörper sind optimal für den Einsatz in Glaskeramik-Kochfeldern geeignet. Sie strahlen bei hoher Energieeffizienz Wärme ab und erzeugen so eine gleichmäßig erhitzte Glasfläche. Dadurch können sie nicht nur in der Küche sondern auch in anderen Bereichen wie der Labortechnik mit hervorragendem Ergebnis eingesetzt werden.

Gemeinsam mit dem Kunden legen wir die ideale Form und Leistung fest. Bei Bedarf kann zusätzlich ein Überhitzungsschutz integriert werden. Falls gewünscht bieten wir auch eine passende Temperaturregelung an.

Sortiment

Unser Sortiment an Strahlungsheizkörpern umfasst ein umfangreiches Standardprogramm mit Leistungsvarianten von 1200 bis 4000 Watt. Sie haben die Wahl zwischen ein- und zweikreisigen Ausführungen bei unterschiedlichen Durchmessern von 140-210 mm. Zum Schutz vor Überhitzung sind die Strahlungsheizkörper mit einem Übertemperaturschutz ausgestattet. Unsere gewerblichen Varianten für die Großküche können Sie mit Abmessungen von 270x270 mm bestellen.

Sollten Sie in unserem Standardsortiment keine passende Lösung finden - gemeinsam finden wir eine für Sie:

Für andere Leistungs- oder Spannungswerte, sowie in begrenztem Maß auch andere Abmesungen fragen Sie bitte an. Wir legen mit Ihnen gemeinsam Ihre individuelle Variante fest.

Die oben genannten Parameter erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sollten Ihre spezifischen Parameter nicht aufgeführt sein, wenden Sie sich bitte mit Ihrer konkreten Anfrage an uns.

Technische Details / Arbeitsweise

Strahlheizkörper wurden entwickelt, um die jeweiligen Kochzonen von Glaskeramikkochstellen zu erhitzen. Durch den Strom kommt es zu einem roten Glühen des Heizleiters. Die entstehende Wärmestrahlung wird durch die Glaskeramikfläche an das Kochgeschirr abgegeben.

Im Heizkörper ist in den meisten Fällen ein stabiler Stabthermostat integriert, der die Temperatur der Glaskeramikfläche auf den vom Glaskeramikhersteller festgelegten Wert begrenzt um eine Überhitzung der Glasfläche zu vermeiden. Die Temperaturregelung erfolgt über separate Regelelemente bzw.  –systeme.

Technische Daten
Leistungsspektrum 100 bis 8000 Watt
Spannung 230 V, 400 V sowie andere auf Anfrage
Grundformen
  • rund
  • achteckig
  • rechteckig - angepasst auf GN-Behälter-Maße
  • weitere Grundformen auf Anfrage
Heizwiderstand Heizwendel oder Heizband
Heizkreise 1-3 Heizkreise möglich
Elektrischer Anschluss Flachstecker, Schraubanschluss
Die oben genannten Parameter erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sollten Ihre spezifischen Parameter nicht aufgeführt sein, wenden Sie sich bitte mit Ihrer konkreten Anfrage an uns.

    Weitere Informationen

    Downloads

    Ihre individuellen Preise für unsere Lagerartikel erhalten Sie kurzfristig auf Anfrage

    siegel

    Lassen Sie sich individuell beraten

    Unsere Kundenberater kontaktieren Sie gerne und finden gemeinsam mit Ihnen die optimale Lösung

    07041 / 80898 - 30
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


    Lassen Sie sich individuell beraten

    Unsere Kundenberater kontaktieren Sie gerne und finden gemeinsam mit Ihnen die optimale Lösung

    07041 / 80898 - 30
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Anfrageformular

    Bitte tragen Sie eine Anwendung ein!
    Bitte tragen Sie alles Benötigte ein!
    Bitte tragen Sie ein Medium ein!
    Ungültige Eingabe
    Ungültige Eingabe
    Bitte tragen Sie eine Beschreibung ein!
    Bitte tragen Sie Ihren Namen ein!
    Bitte tragen Sie Ihren Firmennamen ein!
    Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein!
    Bitte tragen Sie eine Nachricht ein!
    Bitte akzeptieren Sie die Bedingungen!
    Felder mit einem * sind Pflichtfelder.